Juviolia

Juviolia

 

Nach musikalischer Früherziehung in der Kreismusikschule Husum und der Entscheidung das Geigespielen zu erlernen, reichte Julia Sophie Mohr (*1998) dies bald nicht mehr aus. Sie brachte sich Klavier, Gitarre, Bratsche, Ukulele, Bass, Saxophon, E-Gitarre und mehrere Flöten selbst bei und beschloss Charthits zu covern. Dazu brauchte sie einen Künstlernamen und so fügte sie die Violine in ihren Namen ein. Es entstand "Juviolia" (Ju - Violine - lia).

Im Jahr 2011 lud sie ihren 1. Coversong bei YouTube hoch.

Seit Januar 2012 macht sie auch zusammen mit ihrer jüngeren Schwester Louisa Marie (*2001) Musik. Zunächst unter dem Namen Jolumusic, seit dem 30.03.2015 unter dem Namen IN2PARTS.

 

Im Sommer 2012 lernte Mutter Susanne durch Zufall den Musiker Jacky Tilo Zenke bei Facebook kennen. Ihm gefiel die Stimme von Julia und er beschloß mit ihr einen Titel aufzunehmen. Seit einem schweren Autounfall ist Jacky querschnittgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt.

Mit großer Freude stürzten sich Juviolia und Jacky auf die Produktion des Titels Hard Wind Blows. Das Internet zwischen Thüringen und Nordfriesland lief jeden Tag heiß. Nach drei Wochen stand Jacky mit seinem Pfleger bei den Mädchen vor der Tür und während seines Kurzaufenthaltes von 4 Tagen entstand eine innige Freundschaft zwischen ihm und den Mädchen, ihrer Mutter und dem Bruder der Mädchen. Aus einem Titel wurden 5, von denen 4 auf der CD Hard Wind Blows zu hören sind, die im Frühjahr 2013 herauskam. Den 4. Titel Sunlight On Summerdays hat Julia allein geschrieben und komponiert, denn inzwischen schreibt sie ihre Titel auch selbst.

 

Eine zweite CD mit zwei tollen Titeln ist im Sommer 2014 erschienen: "Beautiful Day" handelt vom schönsten Tag zweier Menschen - der Hochzeit. Und der zweite Song "You Are My Love" ist eine Liebeserklärung an die Musik.

Am 16.12.2014 erschien die Single "Around The World": Der Titel handelt von dem noch unbekannten Weg in die Zukunft. Ein ganz frühes Werk von Julia ist als Zusatzsong zu hören: "Time Is Gone". Er handelt von der Traurigkeit darüber, dass Julias beste Freundin weggezogen ist und die beiden sich nicht wiederfinden konnten.

Beim Internationalen Grand Prix der Musikschaffenden wurde Juviolia für ihren Titel Sunlight On Summerdays vom VDM mit Gold ausgezeichnet und sowohl Hard Wind Blows als auch Wind & Wir wurden mit DDO Internet Gold belohnt.

 

Nachdem der Titel "Eben im Leben" von IN2PARTS erschien, kam der Gedanke auf eine eigene Plattenfirma zu gründen, um die Titel von Juviolia und IN2PARTS selbst produzieren zu können. Im April 2016 wurde dann schließlich das Plattenlabel "Cricket Records" gegründet, unter dem dann im August 2016 die EP "All The Time" von Juviolia erschien.

 

Im Juli 2017 wurde der Titel "Get Up" von der EP "All The Time" mit dem VDM-Award in Gold in der Kategorie "Pop" ausgezeichnet.

Juviolia bei iTunes kaufen: